Quotation Knesl, Pavel, Mischkreu, Melanie, Oberkleiner, Christian. 2020. Steuerneutrale Umgründung einer Limited anlässlich des Brexits. Österreichische Steuerzeitung (ÖStZ). (24), 664-666.


RIS


BibTeX

Abstract

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland1 hat mit Abschluss des Austrittsabkommens2 die Europäische Union zum 1. 2. 2020 verlassen. Aufgrund des in Art 126 des Abkommens vereinbarten Übergangszeitraums, in dem das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland wie ein Mitgliedstaat der EU zu behandeln ist,3 hat der Austritt aus österreichischer Sicht für die Steuerpflichtigen zunächst keine steuerlichen Auswirkungen gezeitigt. Es ist jedoch zu beachten, dass nach Ende des Übergangszeitraums, dh ab 1. 1. 2021, das Unionsrecht und die Rechtsprechung des EuGH weder im noch auf das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland Anwendung finden, was auch steuerliche Folgen zB im Bereich des Ertrag- und Umgründungssteuerrechts mit sich bringt.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Österreichische Steuerzeitung (ÖStZ)
Language German
Title Steuerneutrale Umgründung einer Limited anlässlich des Brexits
Number 24
Year 2020
Page from 664
Page to 666
DOI n.a.
Open Access N

Associations

People
Knesl, Pavel (Details)
External
Mischkreu, Melanie (TPA Steuerberatung GmbH, Austria)
Oberkleiner, Christian (TPA Steuerberatung GmbH., Austria)
Organization
Accounting, Taxation and Auditing Group AB (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5206 Financial law (Details)
5327 Accounting (Details)
5349 Business taxation (Details)
Google Scholar: Search