Quotation Ziskovsky, Lisa. 2019. Künstliche Intelligenz – mehr immaterielle Werte in der Bilanz? Der Konzern: Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung der verbundenen Unternehmen. 2019 (10), 394-399.


RIS


BibTeX

Abstract

Künstliche Intelligenz ist längst kein Hype mehr, sondern hat sich als echter Werttreiber in den Unternehmen etabliert. Folglich dürften Rechnungslegungsadressaten eine Abbildung dieses (immateriellen) Werttreibers in den Bilanzen betroffener Unternehmen erwarten. Ob allerdings der stetige Bedeutungszuwachs neuer Technologien tatsächlich zu einem Anstieg immaterieller Werte im Jahresabschluss führt, wird im Beitrag am Beispiel von Künstlicher Intelligenz untersucht.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Der Konzern: Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung der verbundenen Unternehmen
WU-Journal-Rating new STRAT-D
Language German
Title Künstliche Intelligenz – mehr immaterielle Werte in der Bilanz?
Volume 2019
Number 10
Year 2019
Page from 394
Page to 399
DOI na
Open Access N

Associations

People
Ziskovsky, Lisa (Details)
Organization
Civil Law and Civil Procedure Group V (Civil, Business and Insolvency Law) AB (Details)
Google Scholar: Search