Quotation Novy, Andreas. 2017. Warum Geld umverteilen allein keinen Systemwandel ermöglicht - das Beispiel Brasilien.


RIS


BibTeX

Abstract

Die brasilianischen Sozialstaatsreformen der letzten Jahre zeigen die Grenzen einer Politik der Umverteilung von Geld: Zwar kann Hunger und extreme Armut bekämpft und der Massenkonsum der Armen gefördert werden, aber ein Kultur- und Systemwandel ist ohne neue Institutionen und Infrastrukturen nicht zu verwirklichen.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Media report
Language German
Title Warum Geld umverteilen allein keinen Systemwandel ermöglicht - das Beispiel Brasilien
Source Blog - blog.arbeit-wirtschaft.at
Year 2017
URL http://blog.arbeit-wirtschaft.at/brasilien-geldleistungen-vs-soziale-infrastruktur/

Associations

People
Novy, Andreas (Details)
Google Scholar: Search