Quotation Brandl, Julia, Fink, Matthias. 2008. Hat die Betriebsgröße einen Einfluss auf das Spektrum der Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung?. Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship (ZfKE) 56 (3): 127-147.


RIS


BibTeX

Abstract

Bezugnehmend auf die aktuelle Diskussion, dass freiwillige betriebliche Gesundheitsförderung in Klein- und Mittelbetrieben (KMU) wenig etabliert und ihre Umsetzung mit zahlreichen Hindernissen belegt ist, legt der vorliegende Beitrag eine differenzierte Bestandsaufnahme zu betriebsgrößenspezifischen Unterschieden in der Gestaltung der betrieblichen Gesundheitsförderung vor. Die auf einem Sample von 101 österreichischen Betrieben basierenden Befunde zeigen wider Erwarten keinen signifikanten Zusammenhang zwischen (1) der Betriebsgröße und der Zahl der Gesundheitsfördermaßnahmen, (2) dem Einsatz präventiver und kurativer Maßnahmen, und (3) der Verwendung struktureller Maßnahmen zur Gesundheitsförderung bzw. Angeboten zur eigeninitiativen Gesundheitsförderung. Allerdings ist Gesundheitsförderung in kleineren Betrieben weniger auf die Information der Beschäftigten ausgerichtet.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal ZfKE: Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship
WU-Journal-Rating new STRAT-C
Language German
Title Hat die Betriebsgröße einen Einfluss auf das Spektrum der Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung?
Volume 56
Number 3
Year 2008
Page from 127
Page to 147
Reviewed? Y

Associations

People
Brandl, Julia (Former researcher)
Fink, Matthias (Former researcher)
Organization
Institute for Small Business Management and Entrepreneurship IN (Details)
Interdisciplinary Institute for Management and Organizational Behavior IN (Details)
Google Scholar: Search