Quotation Ernst, Gisela. 2021. Die ärztliche Tätigkeit im Lichte der Digitalisierung. In: Ärztliche Tätigkeit und Recht, Hrsg. Boninsegna/Ernst/Schrader, 56-81. Wien: Linde Verlag.


RIS


BibTeX

Abstract

Mit beeindruckender Geschwindigkeit hält die Digitalisierung bereits seit einigen Jahrzehnten Einzug in das österreichische Gesundheitswesen. In diesem Rahmen ist eine Vielzahl von digitalen Lösungsansätzen und Weiterentwicklungsmaß- nahmen entstanden. Diese reichen von digitaler Notversorgung über virtuelle Arztbesuche und PatientInnenbetreuung in Form von Apps und zahlreichen Über- gangslösungen während der Covid-19-Pandemie hin zu bevorstehenden Syste- men wie dem E-Impfpass und der E-Medikation. Doch wie sieht der Rechtsrahmen für all diese Vorge- hensweisen aus? Gibt es konkrete Regelungen, die diese Phänomene adressieren? Denn nicht zu Unrecht werden laufend Stimmen laut, die aus medizinischen, aber auch ethischen, Überlegungen gewisse rechtliche Grenzen für die digitale Medizin fordern.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Chapter in edited volume
Language German
Title Die ärztliche Tätigkeit im Lichte der Digitalisierung
Title of whole publication Ärztliche Tätigkeit und Recht
Editor Boninsegna/Ernst/Schrader
Page from 56
Page to 81
Location Wien
Publisher Linde Verlag
Year 2021
Reviewed? N
URL https://www.lindeverlag.at/buch/aerztliche-taetigkeit-und-recht-19214?page_id=639
ISBN 9783707344493
Open Access N

Associations

People
Ernst, Gisela (Details)
Organization
Institute for European and International Law (Details)
Google Scholar: Search