Quotation Storr, Stefan. 2021. Zur Pflicht des Gesetzgebers, die Whistleblower-Richtlinie über ihren Anwendungsbereich hinaus umzusetzen. Österreichische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht. 48 2-12.


RIS


BibTeX

Abstract

Die Whistleblower-Richtlinie ist grundsätzlich bis zum 17. Dezember 2021 in österreichisches Recht umzusetzen. Damit werden die Mitgliedstaaten verpflichtet Sorge zu tragen, dass interne und externe Meldekanäle geschaffen und Whistleblower geschützt werden. Der Anwendungsbereich der Whistleblower-Richtlinie ist zwar weit, aus kompetenzrechtlichen Gründen aber nicht umfassend. Deshalb stellt sich die Frage, ob die Whistleblower-Richtlinie über ihren Anwendungsbereich hinaus in österreichisches Recht umgesetzt werden soll bzw muss.

Tags

Press 'enter' for creating the tag

Publication's profile

Status of publication Published
Affiliation WU
Type of publication Journal article
Journal Österreichische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht
Language German
Title Zur Pflicht des Gesetzgebers, die Whistleblower-Richtlinie über ihren Anwendungsbereich hinaus umzusetzen
Volume 48
Year 2021
Page from 2
Page to 12
Reviewed? Y
URL https://rdb.manz.at/document/rdb.tso.LIoezw20210102?source=726462233230323130393231237264622e74736f2e434c7264775f323032305f30335f3135312352534c2333383931323830323239
DOI na
Open Access N

Associations

People
Storr, Stefan (Details)
Organization
Austrian and European Public Law (Details)
Research areas (ÖSTAT Classification 'Statistik Austria')
5107 Politics and public law (Details)
5112 European law (Details)
Google Scholar: Search