Successful Digitalization Strategies of Lower Austrian family-managed SME in the production sector: The influence of digitalization orientation and digitalization resources


Type Research Project

Funding Bodies
  • Regional Government of Lower Austria

Duration Dec. 15, 2019 - Aug. 15, 2021

  • Research Institute for Family Business FI (Details)

Tags

Press 'enter' for creating the tag
  • Frank, Hermann (Details) Project Head
  • Fuetsch, Elena (Former researcher) Project Head
  • Keßler, Alexander (Details)
 

Abstract (English)

Today, digital change is permeating all areas of private and public life. Established family firms are increasingly under pressure from dynamic market entrants who use digitalization to their advantage. Digitalization can revolutionise production, marketing, planning, logistics, communication or entire business models by enabling new functionalities and making processes more reliable and efficient. In this way, it contributes to value creation and increases competitiveness. The adaptation of digital technologies is therefore indispensable for family firms. However, it implies rethinking and re-learning tried and trusted practices in sometimes radically ways.

This study draws a comprehensive picture of prerequisites for successful digitalization in Lower Austrian family-managed SME by taking a mixed methods approach. Specifically, (1) it explores the digitalization context identifying triggers and restraints for digitalization, (2) it observes digitalization measures already taken or planned by the family firms to portrait the Lower Austrian digitalization status, (3) it takes a look at the organizational culture to investigate why many family firms find it so difficult to identify and exploit entrepreneurial opportunities for digitalization, (4) it identifies key resources needed for digitalization and (5) it measures the objective and subjective success of implemented digitalization measures.

Publications

Chapter in edited volume

2022 Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander. 2022. Digitalisierung in einem medizintechnischen Startup mit Wachstumsambitionen (Fall 2). In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 83-112. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Frank, Hermann. 2022. Digitalisierungsmanagement in Familienunternehmen unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierungsorientierung. In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 223-287. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander. 2022. Ein kleines Familienunternehmen als Digitalisierungsvorreiter (Fall 1). In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 51-82. Wien: facultas. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2022. Flexibilität im digitalen Fertigungsunternehmen: Präzisionsarbeit im vernetzten Betrieb (Fall 4). In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 147-173. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Troiani, Nico. 2022. Forschungsstand zur Digitalisierung in Familienunternehmen. In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 25-47. Wien: facultas. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2022. Gründung in einem Innovationsfeld: Der Aufbau eines 3D-Druckunternehmens (Fall 3). In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 113-145. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Frank, Hermann. 2022. Konzeption der Studie. In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 17-23. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander. 2022. Qualität, Prestige und Identitätsstiftung durch Digitalisierung (Fall 5). In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 175-202. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred, Frank, Hermann. 2022. Theoretische und praktische Implikationen der Good Practice-Fallanalysen für die Digitalisierung. In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 203-221. Wien: facultas. (Details)
  Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Frank, Hermann. 2022. Ziele der Fallanalysen und Fallauswahl. In: Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors, Hrsg. Frank, Hermann; Fuetsch, Elena; Keßler, Alexander, 49-50. Wien: facultas. (Details)

Edited book (editorship)

2022 Frank, Hermann, Fuetsch, Elena, Keßler, Alexander, Hrsg. 2022. Digitalisierung in Familienunternehmen - Eine Analyse des niederösterreichischen Produktionssektors. Wien: facultas. (Details)