fallback portrait photo

Luise Gubitzer

ao.Univ.Prof. Mag.Dr.rer.soc.oec. Luise Gubitzer
Email:
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

No curriculum entries found.

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

No awards found.

Classifications

    No classifications found.

Expertise

    No expertises found.

Activities

Position in jury, advisory board, curatorship
  since 2008 FAIRTRADE - Vorstandsmitglied
  since 2005 Home Suisse - Madeleine de Blaireville - Mitglied des Stiftungsrats
  since 2001 Armutskonferenz - Österreichisches Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung - Wissenschaftlicher Beirat
  since 2000 WIDE - JOAN ROBINSON - Vorstandsmitglied
  since 2000 Netzwerk Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt - B.I.E.N. Austria - Mitglied
Organization scientific meeting (Conference etc.)
  2014 The Economics of Caring. How the are playing out in politics today - Co-Organizer
  2014 Gender Responsive Budgeting: Theory and Practice in Perspective - Co-Organizer
Position in administration
  since 2010 Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie - Institute Chair
Supervisor dissertation
  2010 Entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen zwischen Markt und Staat. Grundlagen zum Entwicklungs- und Ökonomieverständnis entwicklungspolitischer AkteurInnen
  2008 Dissertation - Gender Budgeting: Ein emanzipatorisches, finanzpolitisches und demokratiepolitisches Instrument. Theoretische Fundierung und Exemplifizierung am Wiener Budgetprozess
  2008 Dissertation - Pflege im 5-Sektoren-Modell der Gesamtwirtschaft
  2008 Dissertation - Krise der Erwerbsarbeit - Krise der Ökonomie. Perspektiven für eine Neuorientierung der Wirtschaftspolitik
  2007 Dissertation - Mögliche Beiträge im EU-Vorbereitungsprozess Mazedoniens zur Verbesserung der Situation der Frau
  2007 Dissertation - Visionen vom guten Leben
  2006 Dissertation - Selbstverwaltung in der regionalen Entwicklung - eine...Chance?
  2006 Dissertation - Das Planspiel Wirtschaft der AK-Wien als Lehr- und Arbeitsmethode für schulen. Ein Beitrag zur ökonomischen und politishcen Bildung von Jugendlichen.
  2005 Dissertation - Privatisierung und deren Folgen insbesondere auf Frauen
  2004 Dissertation - Das Risiko von Währungskrisen in Ungarn, Slowenien, Polen, der Slowakei und der Tschechischen Republik nach einem Beitritt zum Wechselkursmechanismus II
  2004 Dissertation - Ökonomische und marketingorientierte Analyse des fairen Handels vor dem Hintergrund einer angestrebten Absatzausweitung
  2003 Dissertation - Geschlechtergerechtigkeit als Kernthema der Budget- und Wirtschaftspolitik
  2003 Dissertation - Die österreichische Gaswirtschaft im Rahmen der europäischen Liberalisierung
  2002 Dissertation - Die Globalisierung überwintern, Beispiele lokaler Ökonomie in Haslach an der Mühl
  2002 Dissertation - Beschäftigungseffekte durch Finanzmarktliberalisierung?
  2002 Dissertation - Die Häresie alternativer Ökonomie
  2001 Dissertation - Role of development oid as a means of enhancing industrialization in: Mozambique, Namibia, tanzania and Zambia
  2001 Dissertation - Neue Wege der Technologiepolitik
  2001 Dissertation - Wem gehören die Gene?
  2001 Dissertation - "Projekterfolg durch Rückbindung an die Unternehmensprovision". Trägt eine Rückbindung der strategischen Projektziele zur Unternehmensvision zum Projekterfolg bei?
  2001 Dissertation - Gemeindebasierter Tourismus in Ecuadors Amazonasregion: Eine mikroökonomische und sektorale Analyse in wirtschafts- und sozialhistorischer Perspektive
  1997 Dissertation - Metatheoretische Raum-, Struktur-, und Handlungskonzepte im Kontext der Fundierung einer Entwicklungstheorie

Publications

Book (monograph)

2012 Gubitzer, Luise. 2012. The 5-Sector Model of the Economy. Publikation Bei WIDE, 56 Seiten. Wien: -. (Details)
  Gubitzer, Luise, Mader, Katharina, Klatzer, Elisabeth. 2012. Gender Budgeting und Budgethilfe. Feministisch-theoretische Fundierung für die Agenda zur Wirksamkeit von Entwicklung. Diskussionspapier für WIDE Österreich. 62 Seiten. Wien: - (Details)
2009 Gubitzer, Luise, Klatzer, Elisabeth, Mader, Katharina. 2009. Social Accountability. Gender Budgeting als Gleichstellungsstrategie in der EZA? Studie für VIDC: -. (Details)
  Gubitzer, Luise, Verein, JOAN ROBINSON. 2009. Wirtschaft anders denken. Handbuch Feministische Wirtschaftsalphabetisierung. Wien: Eigenverlag. (Details)
1989 Gubitzer, Luise. 1989. Geschichte der Selbstverwaltung. München: AG SPAK-Publikationen. (Details)

Journal article

2015 Gubitzer, Luise. 2015. Heterodoxe Denktraditionen zur Begründung von Solidarität und Sozialstaat. Dossier der katholischen Sozialakademie. (06), 17-19. (Details)
2013 Gubitzer, Luise. 2013. Wirtschaften im Dienste der Menschen. Dossier der katholischen Sozialakademie 08 17-21. (Details)
  Gubitzer, Luise, Klawatsch-Treitl, Eva. 2013. Soziale Dienstleistungen - quo vadis?. Kontraste (8): 57-66. (Details)
2011 Gubitzer, Luise. 2011. Was tun wir, wenn wir tätig sind? Dienste leisten. Kurswechsel (1): 91-105. (Details)
  Gubitzer, Luise, Mader, Katharina. 2011. Care-Ökonomie. Ihre theoretische Verortung und Weiterentwicklung. Kurswechsel (4): 7-21. open access (Details)
2009 Gubitzer, Luise. 2009. Dritte profitieren. Arbeit und Wirtschaft (2): 16-17. (Details)
2008 Gubitzer, Luise. 2008. Vom Mitmachen zum Mitgestalten. Die Finanzkrise als Bildungs- und Demokratiekrise. Umwelt & Bildung (4): 9-11. (Details)
  Gubitzer, Luise, Dabringer, Maria. 2008. Bilden-Ermächtigen-Netzwerken. Erwachsenenbildung unter Frauen im entwicklungspolitischen Netzwerk WIDE.. Magazin Erwachsenenbildung (3): ---. (Details)
2000 Gubitzer, Luise. 2000. Ausbeutung oder Gestaltungsteilnahme?. kfb: unser thema: Zivilgesellschaft und Ehrenamt, 13-16, Wien (Details)
1993 Gubitzer, Luise, Novy, Andreas. 1993. Erlebnis und Erkenntnis: Dimensionen universitären Lehrens und Lernens während einer Exkursion im Bereich der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Österreichische Zeitschrift für Hochschuldidaktik, 2/93, 52-71, Wien (Details)
1984 Tödtling, Franz, Flecker, J., Gubitzer, L.. 1984. Betriebliche Selbstverwaltung und eigenständige Regionalentwicklung am Beispiel der Genossenschaften von Mondragon. Wirtschaft und Gesellschaft, 4, 499-526, Orac-Verlag, Wien open access (Details)

Chapter in edited volume

2016 Gubitzer, Luise. 2016. Care als öffentliches Gut. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 11-21. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Care-Ökonomie. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 8-11. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Kapitalismus als Religion? Frauen Vorsicht. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 48-69. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2016. Menschen auf der Flucht - eine Care-Aufgabe. Gezeigt am 5-Sektorenmodell der Gesamtwirtschaft. In: Feministische Care-Ökonomie: Theorie und Methoden. Wirtschaft anders denken. Hrsg. Verein JOAN ROBINSON, 32-47. Wien: Eigenverlag WIDE. (Details)
2015 Klatzer, Elisabeth, Dietl, Susanne, Gubitzer, Luise. 2015. Promoting Gender Responsive Budgeting and Gender Mainstreaming. In: APPEAR, Hrsg. Olbrecht, Andreas J. S. 172-188. Wien: Böhlau Verlag. (Details)
2013 Gubitzer, Luise. 2013. Bildung für neue Arbeit. In: "Bildung": Was sie war, ist, sein sollte, Hrsg. Bernd Lederer, 199-220. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH. (Details)
  Gubitzer, Luise, Appel, Margit, Wohlgenannt, Lieselotte. 2013. Primär mehr - geschlechtergerecht und ressourcenschonend. In: Teil der Lösung.Plädoyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen, Hrsg. Ronald Blaschke/ Werner Rätz, S. 99-114. Zürich: Rotpunktverl. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2013. Vor dem Fest und danach.. In: Lesebuch der Zukunft - Familie 2030, Hrsg. Katholische Familienverband, 80-83. Wien: -. (Details)
2012 Gubitzer, Luise, Klatzer, Elisabeth, Mader, Katharina. 2012. Gender Budgeting. In: NGO-CEDAW-Schattenbericht, Hrsg. Frauen:Rechte - jetzt NGO-Forum CEDAW in Österreich, 8-9. Wien: -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2012. Man muss jemand schon wirklich gefährlich werden, damit es einen offenen Kampf gibt.. In: Österreichische ÖkonomInnen der ArbeiterInnenbewegung zur Theorie der kapitalistischen Entwicklung, Hrsg. Gerfried Tschinkel, 33-37. Wien: -. (Details)
2009 Gubitzer, Luise. 2009. Gender Budgeting in Österreich - Möglichkeiten und Grenzen einer politischen Gleichstellungsstrategie. Autorinnenkollektiv. In: Gleichstellungspolitik in Österreich. Eine kritische Bilanz, Hrsg. Erna Appelt, 79-98. Innsbruck: -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Zwischen Hauswirtschaft und Weltwirtschaft. Wege in die und aus der Katastrophe. In: Gaismaier Jahrbuch 2009, Hrsg. -, 60-70. Innsbruck: -. (Details)
2008 Gubitzer, Luise. 2008. Was, wie, von wem, wann, wo? Zentrale Frage einer Feministischen Politischen Ökonomie. In: Frauen und Politik. Nachrichten aus Demokratien., Hrsg. Birge Krondorfer, Miriam Wischer, Andrea Strutzmann, 67-77. Wien: Promedia. (Details)
2001 Gubitzer, Luise. 2001. Existenzsicherndes Grundeinkommen. Frauenrechte oder Frauenfalle am Beispiel von Arbeit. In: Frauen, Forschung und Wirtschaft. Frauenarmut, Hrsg. Heitzmann, Karin / Schmidt, Angelika, 163-194. Frankfurt/Main: Lang. (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Zur Einbettung und Redimensionierung der Ökonomie. In: Kreuzberg, Karla (Hrsg.): Die Zukunft der Gesellschaft. 173-208, München Wien (Details)
2000 Gubitzer, Luise. 2000. Chancen und Notwendigkeit das Paradies zu denken. In: Paul-Horn, Ina (Hrsg.): Entgrenzung und Beschleunigung. 146-161, Wien, Turia + Kant (Details)

Edited book (editorship)

2007 Grisold, Andrea, Gubitzer, Luise, Pirker, Reinhard, Hrsg. 2007. Das Menschenbild in der Ökonomie. Eine verschwiegene Voraussetzung. Wien: Löcker. (Details)
2004 Trukeschitz, Birgit, Gubitzer, Luise, Hrsg. 2004. Frauen und Budget [Women and Budget]. Frankfurt: Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften. open access (Details)
2001 Gubitzer, L. (Hrsg.). 2001. Grundeinkommen: frauenfalle oder frauenchance. In: Büro für Frauenfragen und Gleichbehandlung des Landes Salzburg u. a.: Treffsicher an Frauen vorbei? Grundsicherung als Modell. Tagungsdokumentationen (Details)
1997 Gerschlager, Caroline, Gubitzer, Luise (Hrsg.). 1997. Geld und Finanzmärkte. Kurswechsel, Zeitschrift für wirtschafts-, sozial- und umweltpolitische Alternativen (BEIGEWUM), Nr. 4, Wien: Sonderzahl Verlag (Details)
  Schmidt, Angelika, Ernst, Ursula Marianne, Gubitzer, Luise (Hrsg.). 1997. Ökonomie M(m)acht Angst: zum Verhältnis von Ökonomie und Religion. Band 7 der Schriftenreihe 'Frauen, Forschung und Wirtschaft', Frankfurt (Details)
1993 Bammé, A., Gerschlager, Caroline, Berger, W., Gubitzer, Luise, (Hrsg.). 1993. Der kalte Blick der Ökonomie. 30 Gespräche, 2 Vols., München: Profil Verlag (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2015 Fuchs, Barbara, Gubitzer, Luise. 2015. Feminist Care Economic Criteria for the Classification and Evaluation of Ambulant Eldercare Firms in Publicly Regulated Quasi-Markets. 24th IAFFE Annual Conference, Berlin, Deutschland, 16.07.-18.07. (Details)
2014 Gubitzer, Luise, Fuchs, Barbara . 2014. A feminist exploration into the for-profit provisioning of ambulant care services for the elderly. 6. Österreichischer Workshop Feministischer Ökonom_innen, Linz, Österreich, 30.10.. (Details)
2009 Gubitzer, Luise. 2009. Auf Kurs? Politik vor und angesichts der Krise an den Börsen. Tagung gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerks Wien, Wien, Österreich, 03.04.. (Details)
2000 Gubitzer, Luise. 2000. Einsatz für andere, Bürgergesellschaft. Veranstalterin: Katholische Frauenbewegung in Österreich: Sommerstudientagung 'Zukunft braucht Vergangenheit', Puchberg, 13.7. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Neoliberale Budgetpolitik mit einem Ausgrenzungs-, Spaltungs- und Entsolidaridisierungsbudget. Veranstalterin: Österreichische Armutskonferenz, Salzburg, 23.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Zur Zukunft des Zweiten Arbeitsmarktes vor dem theoretischen Hintergrund eines erweiterten und nachhaltigen Arbeitsbegriffes. Veranstalterin: Österreichische Armutskonferenz, Salzburg, 24.10. (Details)

Working/discussion paper, preprint

2015 Gubitzer, Luise. 2015. Kapitalismus als Religion? Frauen Vorsicht! auf der Suche nach dem Verbleib von Neutestamentarischen Werten im Laufe der Geschichte. Ein Beitrag zur Care-Ökonomie. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2015. Unterwerfung - Eine Provokation? (Details)
1994 Calzadilla, Bernardo, Gubitzer, Luise, Novy, Andreas. 1994. Bolivia '94: Zwischen Koka und Cola. Wien: Wirtschaftsuniversität Wien (Details)

Research report, expert opinion

2008 Gubitzer, Luise, Klatzer, Elisabeth, Neumayr, Michaela. 2008. Gender Budgeting - Anleitung und Beispiele zur Umsetzung in öffentlichen Institutionen. Wien: WU. (Details)
2006 Klatzer, Elisabeth, Gubitzer, Luise, Neumayr, Michaela. 2006. Gender Budgeting in der Bundesverwaltung. Pilotstudie am Beispiel ausgewählter Teile des Drogenbudgets. Wien: WU-Wien (unveröffentlicht). (Details)

Translation

2001 Gubitzer, L.. 2001. Frauen in der Marktwirtschaft. Ein Handbuch zur Alphabetisierung in Ökonomie, Hrsg.: WIDE Austria and Europe, Bearbeitung der deutschen Übersetzung (Details)

Lecture notes/article in lecture notes

2001 Gubitzer, L. et al.. 2001. Zivilgesellschaft. Ein Konzept für Frauen? Eine feministische Konkretisierung. Eigenverlag Wien (Details)

Media report

2016 Gubitzer, Luise. 2016. Die offene Gesellschaft und ihre Grenzen. (Details)

Magazine/newspaper article

2009 Gubitzer, Luise. 2009. Hoch im Kurs. Der Staat in Zeiten der Krise. Katholisches Bildungswerk Wien, 01.01. (Details)
2001 Gubitzer, L.. 2001. Null-Defizit. Eine Fahrt ins Blaue und eine Black-Box. Interesse. Soziale Informationen 2001/3 (Details)
2000 Gubitzer, Luise. 2000. 'Wer nichts fordert, bekommt nichts'. Zeitschrift der Evangelischen Frauenarbeit in Österreich, Handreichung 2, S. 7-9, Wien (Details)
1997 Novy, Andreas, Gubitzer, Luise. 1997. Nachhaltige Regenwaldnutzung im Amazonastiefland: Das 'Projekt Austria' im Sammelreservat 'Chico Mendes' in Acre/Brasilien. In: Österreichische Gesellschaft für Kritische Geographie, GWU-Materialien: Nachhaltige Entwicklung in der 'Dritten Welt': 13-17 (Details)
1994 Gubitzer, Luise, Novy, Andreas. 1994. Nachhaltige Regenwaldnutzung durch die Regenwaldbewohner/innen im Sammelreservat 'Chico Mendes' in Xapuri/Brasilien. In: Österreichisches Lateinamerikainstitut: Länderbericht Brasilien: 9 (Details)
1992 Gubitzer, Luise, Novy, Andreas. 1992. Umbau statt Abbau: Wider den postmodernen Neoliberalismus. In: Gubitzer, Novy, Brasilien: Erlebnis und Erkenntnis: 107-117. Wien: Wirtschaftsuniversität (Details)

Unpublished lecture

2015 Gubitzer, Luise, Klawatsch-Treitl, Eva. 2015. Modul "Feministische Ökonomie" Frauenakademie "Geld und Leben", KSÖ, Salzburg, 09.04. (Details)
2014 Gubitzer, Luise. 2014. Modul "Alternative Ökonomie" Lehrgang "Soziale Verantwortung", KSÖ, Wien, 13.11. (Details)
2012 Gubitzer, Luise. 2012. Vita activa: Art, Umfang und Wert der Arbeit von Frauen und Männern in der Gesamtwirtschaft und im Lebenszusammenhang. Aktives Altern: Gesund in die Arbeit - Gesund aus der Arbeit, Arbeiterkammer Niederösterreich, St. Pölten, 16.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2012. Das 5-Sektorenmodell der Gesamtwirtschaft.. Workshop, Wien, 01.09. (Details)
2011 Gubitzer, Luise, Grisold, Andrea. 2011. Arbeitsmärkte und demographische Entwicklung. Care Economy. Teil-Modul beim Universitätslehrgang "Management und Leadership für Frauen". Johannes Kepler Universität und Wissensturm der Stadt Linz, Linz, 27.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Frauen in Hauswirtschaft und Weltwirtschaft. Leitung und Referentin des Seminars. -, Linz, 13.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Wirtschaft anders denken; kennenlernen und ausprobieren!. kfb-MOBIL, Stephansplatz 6, 02.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Geld und Leben. Kritische Wirtschaftskompetenz und feministische Ökonomie. Vortrag und Diskussion im Rahmen des "Jour fixe Bildungstheorie" zum Semesterschwerpunkt "Bildung, Wissenschaftskultur und ökonomische Transformation". Akademie der bildenden Künste Wien, Ring Österreichischer Bildungswerke, Verband Österreichischer Volkshochschulen, Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung und Institut für Wissenschaft und Kunst, Depot, 27.01. (Details)
  Gubitzer, Luise, Klawatsch-Treitl, Eva. 2011. Feministische Ökonomie. Modul im Rahmen der Frauenakademie "Geld und Leben". KSÖ, Haus St. Virgil, Salzburg, 21.01. (Details)
2010 Gubitzer, Luise. 2010. Ansätze alternativer und feministischer Ökonomie. 8. VWL - Perspektiven Seminar "Kapitalismus im Umbruch?", bm:ukk, Arbeiterkammer Wien, 21.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2010. Care-Ökonomie - die andere Seite der Wirtschaft. Arbeitsmarktbefähigungstraining für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, BIKU-Treff, 14.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2010. Alternative Ökonomie.. Frauennetzwerk Medien, Wien, 20.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2010. Handbuch Feministische Wirtschaftsalphabetisierung. Wirtschaft anders denken. Buchpräsentation, WU, 25.03. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2010. FRAUenARBEIT - Von prekärer Beschäftigung zur Gläsernen Decke. Impulsreferat im Parlament auf Einladung von Nationalratspräsidentin Mag.a Barbara Prammer zum Anlass des 99. Internationalen Frauentages, Parlament, Wien, 08.03. (Details)
2009 Gubitzer, Luise. 2009. Da ist Staat zu machen. Wer hat für die Sorgeökonomie zu sorgen. Aufbruch in der Krise?, Mistelbach, 20.11. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Die Wirtschaft ist mehr. Frauenzukunftskonferenz Burgenland, Burg Schlaining, 16.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Was tun sie, wenn sie öffentlich tätig sind?. Frauenzukunftskonferenz Burgenland, -, 16.10. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Frauen zwischen Hauswirtschaft & Weltwirtschaft. Armutsgefährdung von Frauen infolge eines globalisierten Arbeitsmarktes in der Krise. kfb Gänserndorf, Gänserndorf, 28.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2009. Wohin steuert die Politik? Die Finanzkrise als Bildungs- und Demokratiekrise.. Katholisches Bildungswerk Wien, Wien, 03.04. (Details)
2008 Gubitzer, Luise. 2008. Alphabetisierung" im Bereich Wirtschaft. Ringvorlesung zu informellem Lernen im iwk, -, 05.11. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2008. Am Arbeitsmarkt handeln. Strukturen des Arbeitsmarktes und sein Wandel. Vortrag bei den Theologischen Sommertagen, Pfarrheim Groß-Enzersdorf, 25.08. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2008. Gute Arbeit - Gutes Leben?! Ziele des Arbeitens und Wirtschaftens auf dem Prüfstand. Christ und Wirtschaft. Begegnung für Unternehmer/innen und Fürhungskräfte, Stift St. Florian/ Oberösterreich, 05.06. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2008. Das Menschenbild der Wirtschaft. Was hat der souveräne Unternehmer mit den Desperate Housewives zu tun?. Katholische Theologische Privatuniversität Linz, Linz, 25.05. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2008. Gastvorlesung: Wirtschaft gut - Arbeit gut? Alternative ökonomische Ansätze zu einem gelingenden (Arbeits-)Leben.. Kathologische Theologische Privatuniversität Linz, Linz, 23.04. (Details)
2001 Gubitzer, L.. 2001. 'Reichtum ist begehrlich'. Orientierungen in der Reichtumsgesellschaft. Vortrag bei der 2. österreichischen Reichtumskonferenz, 19.10.2001, Wien (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. ATTAC als Trägerin einer anderen Globalisierung neoliberalen Diskurses. Vortrag bei der Konstituierenden Generalversammlung von ATTAC-Austria in Moller OÖ, 19.5.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Frauen und Geld in Theorie und Praxis. WIDE Austria, 15.5.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Frauen und Zivilgesellschaft. Vortrag und Leitung des gleichnamigen Workshops gemeinsam mit Hannah Golda und Eva Klawatsch-Treitl auf der Gesamtösterreichischen Entwicklungstagung, 26.10.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Grundeinkommen: frauenfalle oder frauenchance. Bildungshaus St. Virgil, Salzburg, 10.2.2001 (Details)
  Gubitzer, L. et al.. 2001. Österreichische Kommission Justitia et Pax: Grundsicherung - Basiseinkommen. Wien (Details)
  Gubitzer, L., Winkler, Astrid, Bauer, Monika. 2001. Präsentation der Studie der Evangelischen Akademie Wien 'Frauen im kirchlichen Ehrenamt. 22.11.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Präsentation von 'Frauen in der Marktwirtschaft. Ein Handbuch zur Alphabetisierung in Ökonomie', hrsg. vom WIDE Austria und Europe. 22.11.2001, Wien (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Schöne neue Arbeit?!. Vortrag im Rahmen von '1000 und 100 Jahre Brixen', veranstaltet vom KVW Südtirol, 30.3.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Sparprogramm und Wirtschaftsboom. Tagung von Betriebspastoral Linz und ÖGB-Frauen in Linz, 17.2.2001 (Details)
  Gubitzer, L.. 2001. Wa(h)re Bildung. Zur Ökonomisierung von Bildung. Vortrag und Tagungsmitgestaltung der Tagung des Forums Katholischer Erwachsenenbildung in St. Virgil, Salzburg, 14.11.2001 (Details)
2000 Gubitzer, Luise. 2000. Die Zukunft der Arbeit. Veranstalterin: Österreichische Statistische Gesellschaft, 27.1. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Frauen gestalten Leben in und jenseits der Geldwirtschaft. Veranstaltung: II. Österreichische Frauensynode, Alpach, 28.7. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Jenseits des Marktes? Der Ökonomiebezug zivilgesellschaftlicher Konzepte. Veranstalterin: AG Frauen in Forschung und Lehre der WU-Wien, Frauenringvorlesung, Wien, 17.11. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Kapitalismus als Religion. Veranstalterin: Katharinafeier Arbeitskreis Theologische Frauen- und Geschlechterforschung der kath.-theol. Fakultät der Universität Salzburg, 11.4. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. kfb-Akteurin zwischen Staat, Macht und Familie. Veranstalterin: Katholische Frauenbewegung Steiermark, Diözesankonferenz, Graz, 30.9. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Nachhaltige Entwicklung. Im Rahmen der Lehrveranstaltung 'Volkswirtschaftslehre II' an der Fachhochschule Wieselburg, 7.11. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Nachhaltiges Arbeiten. Veranstalterin: ÖH-WU, Ökowoche, Wien, 7.4. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Politisches Handeln von Frauen. Veranstalter: Katholischer Verband der Werktätigen Südtirols. 16. Landesversammlung der Frauen im KVW, 4.3. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Zukunft der Arbeit. Veranstalterin: Katholische Arbeitnehmer Bewegung, Wien, 25.3. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2000. Zukunft der Arbeit - Arbeit neu Denken. Veranstalterin: Bischöfliche Arbeitslosenstiftung, Linz, 6.12. (Details)

Miscellaneous

2015 Gubitzer, Luise. 2015. Die Ambivalenz des Helfens. Wiener Journal, 18.12.2015, S. 5-9. (Details)
2014 Gubitzer, Luise. 2014. Interview mit Frau Dr. Engelhardt-Krajanek für das Programm Ö1 Salzburger Nachtstudio für den 17.9.2014. Thema Toleranz und freie Marktwirtschaft auf Basis von Karl Poppers 2bändigem Werk: Die Offene Gesellschaft und ihre Feinde, geschrieben 1938-1943 in Neuseeland. Erstveröffentlichung 1945. Ausgabe 2003, Mohr Siebeck. Interview am 3.7.2014.. -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2014. Interview mit Frau Judith E. Innerhofer für einen Artikel zu Drittmittelforschung für DIE ZEIT, 31.3.2014. -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2014. Interview mit Frau Mag.a Theresa Aigner für einen Artikel zum Thema "Chronologie der Bildungsökonomisierung" für das Magazin PROGRESS am 28.1.2014,. -. (Details)
2013 Gubitzer, Luise. 2013. Interview für Ö1 Radiokolleg zum Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen: Marktverzerrung oder Marktkorrektur? mit Dr. Martin Adel. Sendetermin Mo. - Do. 28.10. - 31.10.2013. Ö1 Radiokolleg. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2013. Interview für Ö1 Radiokolleg zum Thema: Die Rankingfalle mit Frau Dr.in Margarethe Engelhardt. Ö1 Radiokolleg. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2013. Interview für Ö1 Radiokolleg zum Thema: Henry Ford 150.Geburtstag mit Frau Mag.Christine Scheucher MA. Sendetermin 30.Juli bis 2.August 2013. Ö1 Radiokolleg. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2013. Interview für Ö1 Radiokolleg zum Thema: Lob der Faulheit mit Frau Dorothee Frank. Ö1 Radiokolleg. (Details)
2011 Gubitzer, Luise. 2011. "BIP allein, ist nicht genug." Interview mit Andrea Hlinka am 27.1.2011. KURIER - Business. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Interview mit Frau DI Dr. Erika Quendler, Bundesanstalt für Agrarwirtschaft. Strukturiertes Interview über mögliche Arbeitsgebiete der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft auf Basis der Heterodoxen, insbesondere der Feministischen Ökonomie am 19.5.2011. -. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Interview mit Herrn Kaindlsdorfer zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" am 12.10.2011. Salzburger Nachtstudio, Ö1. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Telefoninterview mit Frau Gordon für einen Finanzmarktkrisenartikel am 4.3 2011. Arbeit und Wirtschaft. (Details)
  Gubitzer, Luise. 2011. Telefoninterview mit Herrn Bacc. Samuel Lukas, Universität Liechtenstein zu seiner Masterarbeit über "Chancen und Risiken bei der Vermarktung von Credence Goods" am 28.6. 2011. -. (Details)
2005 Bergmann, Nadja, Gubitzer, Luise, Klatzer, Elisabeth, Klawatsch-Treitl, Eva, Neumayr, Michaela. 2005. Gender Budgeting. Handbuch zur Umsetzung geschlechtergerechter Budgetgestaltung. Wien, 2. Auflage. (Details)

Projects

2011
Promoting Gender Responsive Budgeting/ Gender Mainstreaming through Research and Research Dissemination, Gender Responsive Policies and Strengthening Institutional and Management Capacities (2011-2014) (Details)
- (2011-2015) (Details)
2010
Feminist Political Economics – Developing a Theory (2010-2011) (Details)
2009
--- (2009-2009) (Details)
2007
Innovation in European Democracy through Engendering Budgets (2007-2008) (Details)
2006
Gender Budgeting as an Instrument for managing Scientific Organisations to promote equal Opportunities for Women and Men - with the Example of Universities (2006-2008) (Details)
2005
--- (2005-2006) (Details)