fallback portrait photo

Gerhard Senft

ao.Univ.Prof. Mag.Dr.rer.soc.oec. Gerhard Senft
Telephone:
+43 1 31336 4713
Email:
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

CV

No curriculum entries found.

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

2001
Theodor-Körner-Preis für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Classifications

    No classifications found.

Expertise

    No expertises found.

Activities

No activities found.

Publications

Book (monograph)

2015 Senft, Gerhard. 2015. Häresie und Antiökonomie. Auf den Spuren der Ergokraten. 1. Wien: Monte Verita. (Details)
2009 Senft, Gerhard. 2009. Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
2008 Senft, Gerhard. 2008. Oyte kapitalismos, oyte kommounismos - O Silbio Gezel kai to eleutheriako montelo tes eleytheres oikonomias. Athen: Ekdoseis Trope. (Details)
2007 Senft, Gerhard. 2007. Breslau – Theresienstadt – Shavei Zion. Gezeiten eines Jahrhundertlebens. Werner Neufliess (1908–2004) . Wien: Monte Verita. (Details)
2002 Senft, Gerhard. 2002. Im Vorfeld der Katastrophe. Die Wirtschaftspolitik des Ständestaates. Österreich 1934-1938. Vergleichende Gesellschaftsgeschichte und politische Ideengeschichte der Neuzeit, Band 15, Braumüller Universitätsverlag, Wien (Details)
1991 Senft, G.. 1991. Gesichter der Esoterik. Ein Streifzug durch das Reich des Irrationalismus. Mit einer Auswahl esoterischer Originaltexte und mit einer Bibliographie zum Thema: New Age in Wirtschaft und Management, Edition Stonehenge, Band 2, 104 S., Verlag Monte Verita, Wien (Details)
1990 Senft, G.. 1990. Weder Kapitalismus, noch Kommunismus. Silvio Gesell und das libertäre Modell der Freiwirtschaft. Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte, Band 3, 272 S., Libertad Verlag Berlin, Berlin (Details)
1988 Senft, G.. 1988. Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirner'schen Individual-Anarchismus. 147 S., Verlag Monte Verita, Wien (Details)

Journal article

2018 Senft, Gerhard. 2018. Wirtschaftspolitische Irrwege in der Ära des Austrofaschismus. Österreich 1934–1938. Internationale Zeitschrift für Sozialpsychologie und Gruppendynamik in Wirtschaft und Gesellschaft. 43 (137), 10-28. (Details)
2015 Senft, Gerhard. 2015. Baupläne für einen alternativen Kapitalismus? Ansätze von Arthur Kitson, Clifford h. Douglas und Frederick Soddy. Zeitschrift für Sozialökonomie 52 (185): S. 26-43. (Details)
2014 Senft, Gerhard. 2014. In Alternativen denken: Franz Oppenheimer zum 150. Geburtstag. Zeitschrift für Sozialökonomie 51 (183): 34-39. (Details)
2013 Senft, Gerhard. 2013. Max Stirner e a crítica da economia política. Philosophica. Revista do Departamento de Filosofia da Faculdade de Letras da Universidade de Lisboa e Centro de Filosofia da Universidade de Lisboa 14 (41): 71-84. (Details)
2012 Senft, Gerhard. 2012. Silvio Gesells Argentinien. Wirtschaftsentwicklung und Währungspolitik in Argentinien 1880 bis 1900. Zeitschrift für Sozialökonomie 49 (175): 3-14. (Details)
2011 Senft, Gerhard. 2011. Einleitung: Subjektivität und sozioökonomische Konzepte der Moderne. Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft 4 (4): 8-16. (Details)
  Senft, Gerhard. 2011. Next Station: Austromarxismus. Sozialtheoretische Anknüpfungspunkte Max Adlers. Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft 4 (4): 49-60. (Details)
  Senft, Gerhard. 2011. Subjektivität und Ökonomie. Zur Rezeption des Werkes Jean-Baptiste Says durch Max Stirner. Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft 4 (4): 63-74. (Details)
  Senft, Gerhard. 2011. Viva la anarquia monetaria. Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung 18 (70): 9-16. (Details)
2010 Senft, Gerhard. 2010. "Ein krankhafter Zustand des Geldmarktes." Die Finanzkrisen von 1873 und 2007/08 im Vergleich. polylog. Zeitschrift für Interkulturelles Philosophieren 12 (23): 69-82. (Details)
2009 Senft, Gerhard. 2009. Max Stirner und die Kritik der politischen Ökonomie. Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft 2 191-204. (Details)
2008 Senft, Gerhard. 2008. Zum Bewertungswandel des Tauschs. Mitbestimmung. Zeitschrift für Demokratisierung der Arbeitswelt 37 (3): 19-21. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Zum Verhältnis von Geschichte und Ökonomie. Zeitschrift für Sozialökonomie 45 (157): 58-63. (Details)
2006 Senft, Gerhard. 2006. Kolonien als Zukunftshoffnung . Mitbestimmung. Zeitschrift für Demokratisierung der Arbeitswelt 35 (5): 3-6. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. „Geldmonopol ist Gelddiebstahl.“ Darstellung und Kritik von Heinrich Färbers „Ergokratie“ . Zeitschrift für Sozialökonomie 43 (151): 19-30. (Details)
2005 Senft, G.. 2005. Vom Markt zum Plan. Die Agrarpolitik des österreichischen "Ständestaates" 1934-1938. In: Langthaler, Ernst; Redl, Josef (Hg.): Agrarpolitik in Deutschland, Österreich und der Schweiz 1930-1960. Jahrbuch für Geschichte des ländlichen Raumes 2005 Studien Verlag (Innsbruck-Wien-Bozen 2005) 10 S. (Details)
2004 Senft, G.. 2004. Der lange Weg zur Freiheit. Portugals Nelkenrevolution 1974. In: Erkenntnis. E-Journal der Pierre Ramus-Gesellschaft 12, 12, 2004, 18 S. (Details)
2003 Senft, G.. 2003. 'War einst ein Anarchisterich ... .' Libertäre Provokationen von Max Stirner bis Fernando Pessoa. Der Einzige. Vierteljahresschrift des Max-Stirner Archivs, 6, 3, 10 S., Leipzig (Details)
  Senft, G.. 2003. Aufstieg und Niedergang der Technokratie. Zeitschrift für Sozialökonomie, 40, 139, 17 S., Hamburg (Details)
1995 Senft, G.. 1995. Antikapitalismus von Rechts? Eine Abrechnung mit Gottfried Feders 'Brechung der Zinsknechtschaft'. Zeitschrift für Sozialökonomie, 32, 106, 15 S., Hamburg (Details)
  Senft, G.. 1995. Der Anarchismus, sein Feuerschuh und die Metaphysik der Windsandale. Pierre Ramus' Thesen zur Kritik am Marxismus. Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, 2, 2/3, 11 S., Hamburg (Details)
1993 Senft, G.. 1993. Friedrich A. Hayeks 'Liberalismus' versus Joseph A. Schumpeters 'Sozialismus'. Ein imaginärer Diskurs. Zeitschrift für Sozialökonomie, 30, 97, 9 S., Hamburg (Details)
  Senft, G.. 1993. Jenseits der Hegemonie von Staat und Kapital. Franz Oppenheimer (1864 -1943) und der liberale Sozialismus. Zeitschrift für Sozialökonomie, 30, 96, 4 S., Hamburg (Details)
  Senft, G.. 1993. Vorsicht: Esoterik, New Age und Ganzheitslehre. Erkenntnis. Zeitschrift der Pierre Ramus-Gesellschaft, 1, 1, 7 S., Wien (Details)
1992 Senft, G.. 1992. Auf der Suche nach dem 'Dritten Weg'. Kapitalismuskritik und Geldreform bei Silvio Gesell. Die Rolle des Geldes. Kurswechsel. Zeitschrift für gesellschafts- wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen. 5, 4, 10 S., Wien (Details)
1991 Senft, G.. 1991. Chronik einer Legende. Die Freiwirtschaftsbewegung in Österreich. Zeitschrift für Sozialökonomie, 28, 91, 11 S. (Details)
1990 Senft, G.. 1990. Vom 'Volksgeld' zum MEFO-Wechsel. Über Ursprung und Wesen der nationalsozialistischen Geld- und Finanzpolitik. Zeitschrift für Sozialökonomie, 27, 85, 8 S. (Details)

Chapter in edited volume

2017 Senft, Gerhard. 2017. Der moderne Anarchismus. – Mehr als eine Diskursgeschichte. In: Pierre Ramus: Gesammelte Werke, Band 1: Biographische Skizzen, Hrsg. Gerhard Senft, 9-79. Wien: Monte Verita. (Details)
  Senft, Gerhard. 2017. Free Banking in Geschichte und Gegenwart. In: Benjamin Tucker: „Wildcat-Banking.“ Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit, Hrsg. Gerhard Senft, 5-30. Leipzig: edition unica. (Details)
2014 Senft, Gerhard. 2014. Leo Tolstoi (1828-1910) [49], Ivan S. Bloch (1836-1902) [56], Leonid Andrejew (1871-1919) [60], Norman Angell (1847-1967) [62], Paul Scheerbart (1863-1915) [67], Bertha von Suttner (1843-1914) [83], Rudolf Goldscheid (1870-1931) [96], Rosa Luxemburg (1871-1919) [106], George Bernard Shaw (1856-1950) [110], Erich Mühsam (1878-1934) [111], Hedwig Lachmann (1865-1918) [117], Karl Liebknecht (1871-1919) [119], Jaroslav Hasek (1883-1923) [122], Karl Kraus (1874-1936) [125], Pierre Ramus (Rudolf Grossmann) (1882-1942) [138], Alfred Hermann Fried (1864-1921) [269], Rosa Mayreder (1858-1938) [274], Walther Rode (1876-1934) [278], Albrecht Mendelssohn Bartholdy (1874-1936) [282], Adam Scharrer (1889-1948) [288], Benedetto Croce (1866-1952) [293], Robert Bodanzky (1879-1923) [295], Joseph Roth (1894-1939) [298], Romain Rolland (1866-1944) [304. In: Bertha von Suttner; Pierre Ramus; Joseph Roth u.a.: Friedenskrieger des Hinterlandes. Der Erste Weltkrieg und der zeitgenössische Antimilitarismus, Hrsg. Gerhard Senft, 49-304. Wien: Löcker. (Details)
  Senft, Gerhard. 2014. Resistance against the War of 1914-1918. In: 1914: Austria-Hungary, the Origins, and the First Year of World War I, Hrsg. Günter Bischof; Ferdinand Karlhofer; Samuel R. Williamson Jr., 187-212. New Orleans - Innsbruck: UNO Press iup. (Details)
  Senft, Gerhard. 2014. Widerstand gegen den Krieg 1914-1918. In: Bertha von Suttner; Pierre Ramus; Joseph Roth u.a.: Friedenskrieger des Hinterlandes. Der Erste Weltkrieg und der zeitgenössische Antimilitarismus, Hrsg. Gerhard Senft, 11-48. Wien: Löcker. (Details)
2013 Senft, Gerhard. 2013. Das Bodeneigentum: Problemgeschichte und Theorieentwicklung. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 9-36. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Der Kampf und Grund und Boden heute. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 163-173. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Die Anfänge der modernen Bodenreform in Großbritannien und in den USA. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 37-39. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Die französischen Physiokraten. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 55-56. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Die Klassische Schule der Nationalökonomie. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 63-64. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Die Schumpeter-Oppenheimer-Kontroverse. In: Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 131-136. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Liberale Orientierungsversuche in der Grundeigentumsfrage. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 89-90. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Neophysiokraten und Bodenreformer an der Schwelle zum 20. Jahrhundert. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 100-103. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Neues vom Ständestaat? Anmerkungen zur Wirtschaftspolitik im Austrofaschismus. In: Das Dollfuß/Schuschnigg-Regime 1933-1938. Vermessung eines Forschungsfeldes, Hrsg. Florian Wenninger; Lucile Dreidemy, 243-256. Wien-Köln-Weimar: Böhlau Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Siedlerbewegung und Bodenreform. In: Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 113-115. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Sozialismus an Grund und Boden. In: Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne, Hrsg. Gerhard Senft, 75-76. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Unternehmer, Wirtschaftspublizist, Friedensforscher. Ivan S. Bloch und das frühe 20. Jahrhundert. In: Entrepreneurship in schwierigen Zeiten. Unternehmertum, Karrieren und Umbrüche während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Hrsg. Peter Eigner; Andreas Resch; Herbert Matis, 15-26. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Zum Begriff des Eigentums bei Pierre-Joseph Proudhon. In: Schritt für Schritt ins Paradies. Handbuch zur Freiheit, Hrsg. Karsten Krampitz; Klaus Lederer, 88-104. Berlin: Karin Kramer Verlag Berlin. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Gazdaság és politika az osztrák hivatásrendi államban 1934-1938. In: Gazdaság, társadalom, hivatásrendiség a 20. századi Európában, Hrsg. Péter Krisztián Zachar, 59-72. Budapest: L'Harmattan. (Details)
2012 Senft, Gerhard. 2012. Der sanfte Anarchist: Dieter Schrage (1935-2011). In: Besetzt! Kampf um Freiräume seit den 70ern. Katalog zur 381. Sonderausstellung des Wien Museums, 12. April 2012 - 12. August 2012, Hrsg. Werner Michael Schwarz; Martina Nußbaumer, 74-77. Wien: Czernin Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2012. Ökonomie, Herrschaft und Anarchie. In: Anarchistische Welten.[Reprint der Zeitschrift "Wespennest" Nr. 62 , Mai 2012], Hrsg. Ilija Trojanow, 159-174. Hamburg: Edition Nautilus. (Details)
2011 Senft, Gerhard. 2011. "... wenn man glaubt, den Frechen zu bessern, sobald man aus ihm einen Furchtsamen macht." Anmerkungen zum Thema Gewalt und Religion. In: Pechschwarze Pädagogik. Tatsachenberichte über handgreifliche Erziehungsmethoden, Hrsg. Bernd Kramer; Erik Steffen, 51-54. Berlin: Karin Kramer Verlag Berlin. (Details)
  Senft, Gerhard. 2011. Innovationsdynamik und Technology Assessment. Zur Geschichte der Technikbewertung. In: Die vielen Gesichter des wirtschaftlichen Wandels, Hrsg. Peter Berger; Peter Eigner, Andreas Resch, 102-120. Berlin - Münster - Wien - Zürich - London: LIT Verlag. (Details)
2010 Senft, Gerhard. 2010. "La propriété est impossible." Pierre-Joseph Proudhons Problematisierung der Eigentumsordnung. In: Pierre-Joseph Proudhon: Theorie des Eigentums, Hrsg. Lutz Roemheld, IX-XXII. Kiel: Verlag für Sozialökonomie. (Details)
  Senft, Gerhard. 2010. Der Börsenkrach 1929 und seine Folgen in Österreich. In: Wirtschafts- und Finanzkrisen im Kapitalismus. Historische und aktuelle Aspekte. Alfred Klahr Gesellschaft, Quellen & Studien, Sonderband 13, Hrsg. Manfred Mugrauer, 9-22. Wien: Eigenverlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2010. Die Gründung der Tolstoi-Farm in Lawley in Südafrika 1910. Historische Koordinaten eines unmöglichen Unternehmens. In: Unternehmertum im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft. Unternehmerische Aktivitäten in historischer Perspektive, Hrsg. Herbert Matis; Andreas Resch; Dieter Stiefel, 87-114. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2010. Einleitung. In: Paul Lafargue: Die ökonomischen Funktionen der Börse. Edition Wilde Mischung, Band 31, Hrsg. Arno Maierbrugger; Gerhard Senft; Peter Stipkovics, 11-20. Wien: Verlag Monte Verita. (Details)
2009 Senft, Gerhard. 2009. Chronologie der wichtigsten Finanz-Krisen und -Skandale. In: Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten, Hrsg. Gerhard Senft, 267-276. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Pierre-Joseph Proudhon und die Anfänge der Finanzkapitalkritik. In: Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten, Hrsg. Gerhard Senft, 277-312. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Schauplätze der Finanzmarktentwicklung. In: Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten, Hrsg. Gerhard Senft, 189-266. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Vorwort. In: Pierre-Joseph Proudhon. Handbuch des Börsenspekulanten, LIT-Verlag, Hrsg. Gerhard Senft, V-VI. Berlin-Münster-Wien-Zürich-London: LIT Verlag. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Wirtschaft gestalten am Rande und mittendrin. Zum Verhältnis von Anarchismus und Ökonomie. In: Anarchismus 2.0. Bestandsaufnahmen. Perspektiven, Hrsg. Hans Jürgen Degen; Jochen Knoblauch, 72-91. Stuttgart: Schmetterling-Verl.. (Details)
2008 Senft, Gerhard. 2008. Klerikalfaschismus. In: Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus, Band 7/I: Kaderpartei bis Klonen, Hrsg. Haug, Wolfgang Fritz, 1004-1011. Hamburg: Argument-Verl.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Sozialismus – Individualismus – Eigenheit. Max Adlers Rezeption von Kant, Stirner und Marx. In: Otto Bauer und der Austromarxismus. „Integraler Sozialismus“ und die heutige Linke, Hrsg. Baier, Walter; Trallori, Lisbeth N.; Weber, Derek, 187-194. Berlin: Dietz. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Peter Schult (1928 - 1984). In: Peter Schult: Revolution und Räterepublik in München 1918/19, Hrsg. Arno Maierbrugger (u. a.), 61-63. Wien: Monte Verita. (Details)
2007 Senft, Gerhard. 2007. Aus dem Leben eines romantischen Realisten. Ludwig Stadelmann 1917–2004 . In Zwischen Zeiten & Unzeiten. Gedenkschrift für Ludwig Stadelmann 1917–2004, Hrsg. Senft, Gerhard, 11-73. Leipzig: edition unica. (Details)
  Senft, Gerhard. 2007. Moderne ahoi! Sozialwissenschaftliche Modernisierungstheorien im Überblick . In Zwischen Zeiten & Unzeiten. Gedenkschrift für Ludwig Stadelmann 1917–2004, Hrsg. Senft, Gerhard, 149-178. Leipzig: edition unica. (Details)
  Senft, Gerhard. 2007. Wirtschaftspolitik in der Ära Dollfuß/Schuschnigg . In Aspekte kritischer Ökonomie. Gedenkschrift für Erwin Weissel. Reihe: Wissenschaftliche Tagungen der AK Wien, Band 11, Hrsg. Marterbauer, Markus; Schürz, Martin, 59-76. Wien: LexisNexis. (Details)
  Senft, Gerhard. 2007. „Making History.“ Rudolf Goldscheid und die aktivistische Weltsicht . In Wie viel Geschichte braucht die Ökonomie. Markierungspunkte von Eugen Böhm-Bawerk bis Joseph A. Schumpeter, Hrsg. Matis, Herbert; Senft, Gerhard, 133-140. Wien: Löcker. (Details)
2006 Senft, Gerhard. 2006. Auf der Suche nach der „Natürlichen Ordnung“. Der Gerechtigkeitsgehalt im wirtschaftlichen Leitbild Silvio Gesells . In Gerechtigkeit in der Wirtschaft – Quadratur des Kreises? , Hrsg. Hans G. Nutzinger, 51-86. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Elisée Reclus (1830-1908) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus Promedia Verlag (Wien 2006) 2 S., Hrsg. Gerhard Senft, 69-71. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Erich Mühsam (1878-1934) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus, Hrsg. Gerhard Senft, 115-117. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Glanz und Elend des Parlamentarismus . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus, Hrsg. Gerhard Senft, 6-52. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Helmut Rüdiger (1903-1966) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Wien, 147-149. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Louise Michel (1830-1905). In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Gerhard Senft, 53-55. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Pierre Ramus (Rudolf Grossmann) (1882-1942) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Wien, 101-103. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Pjotr A. Kropotkin (1842-1921) . In Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Gerhard Senft, 57-59. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Raphael Friedeberg (1863-1940) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Gerhard Senft, 77-79. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Robert Bodansky (1879-1923) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus , Hrsg. Gerhard Senft, 125-127. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Rudolf Rocker (1873-1958) . In Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus, Hrsg. Gerhard Senft, 129-131. Wien: Promedia. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Silvio Gesell . In Lexikon ökonomischer Werke. 650 wegweisende Schriften von der Antike bis ins 20. Jahrhundert , Hrsg. Herz, Dietmar; Weinberger, Veronika , 349-349. Stuttgart : Schäffer Poeschel. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. „Früchte des Zorns.“ Anarchismus und Antiparlamentarismus. In „Stell dir vor, es sind Wahlen – und keiner geht hin!“ Anarchismus und Parlamentarismus. Ergebnisse des 5. Pierre Ramus-Symposions, abgehalten in Wien , Hrsg. Pierre Ramus-Gesellschaft, 9-27. Wien: Verlag Monte Verita. (Details)
2005 Senft, G.. 2005. "Zum Frieden führt kein Sieg." Pierre Ramus und der Anarcho-Pazifismus. In: Pierre Ramus-Gesellschaft (Hg.): Pierre Ramus' "Neuschöpfung der Gesellschaft" und andere Texte zur Rekonstruktion der sozialen Balance. Festschrift für Dieter Schrage, Verlag Monte Verita (Wien 2005) 22 S. (Details)
  Senft, G.. 2005. Anpassung durch Kontraktion. In: Tálos, Emmerich; Neugebauer, Wolfgang (Hg.): Austrofaschismus. Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938. LIT-Verlag (Münster-Hamburg-Berlin-Wien-London 2005) 20 S. (Details)
  Senft, G.. 2005. Wirtschaft - Macht - Ungleichheit. Zum Stellenwert der Kapitalismuskritik Pierre-Joseph Proudhons in der Theoriegeschichte der Nationalökonomie. In: Roemheld, Lutz (Hg.): Erinnerung an P.-J. Proudhon. Zur Aktualität seines Denkens für die Zukunft der Sozialdemokratie. Reihe: Politik, Forschung und Wissenschaft Band 15 LIT-Verlag (Münster-Hamburg-Berlin-Wien-London 2005) 25 S. (Details)
2004 Senft, G.. 2004. Wirtschaftspolitische Leitlinien in der Ära des Austrofaschismus. In: Neuhäuser, Stephan (Hg.): "Wir werden ganze Arbeit leisten ..." Der austrofaschistische Staatsstreich 1934 Books on Demand (Norderstedt 2004) 18 S. (Details)
2003 Senft, G.. 2003. Economic Development and Economic Policies in the Ständestaat Era. In: Bischof, Günter, Pelinka, Anton, Lassner, Alexander (eds.): The Dollfuß/Schuschnigg Era in Austria. A Reassessment. Contemporary Austrian Studies, Volume Eleven, 24 S., London - New Brunswick (Details)
  Senft, G.. 2003. Pierre-Joseph Proudhon und die moderne Nationalökonomie. In: Senft, Gerhard, Roemheld, Lutz (Hrsg.): Pierre-Joseph Proudhon. System der ökonomischen Widersprüche oder: Philosophie des Elends. 586 S., Karin Kramer Verlag, Berlin (Details)
2001 Senft, G.. 2001. Geld- und Währungspolitik unter dem Kruckenkreuz. Das monetäre System im österreichischen Ständestaat 1934 bis 1938. In: Bachinger, Karl / Stiefel, Dieter (Hrsg.): Auf Heller und Cent. Beiträge zur Finanz- und Währungsgeschichte. 453-471, Wirtschaftsverlag Ueberreuter, Frankfurt-Wien (Details)
  Senft, G.. 2001. Zur Rezeption der Philosophie Max Stirners im österreichischen Sozialismus. In: Senft, Gerhard, Fleming, Kurt W. (Hrsg.): Max Adler. Pierre Ramus. Widerreden. Beiträge zur Sozialtheorie Max Stirners. 20 S., Verlag Max Stirner Archiv, Leipzig (Details)
2000 Senft, G.. 2000. Zur Aktualität der Sozialismus-Konzeption Pierre Ramus'. In: Senft, Gerhard (Hrsg.): Pierre Ramus. Erkenntnis und Befreiung. Konturen einer libertären Sozialverfassung, 22 S., Verlag Monte Verita, Wien (Details)
1997 Senft, G.. 1997. Gemeinwirtschaft und Selbstverwaltung. Vom Organisationsmodell Theodor Hertzkas zur Kibbutzökonomie. In: Matis, Herbert (Hrsg.), Historische Betriebsanalyse und Unternehmer. Festschrift für Alois Mosser, Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft für Unternehmensgeschichte, Band 19, 28 S., Wien (Details)
1996 Senft, G.. 1996. Ökonomie ohne Herrschaft. Wirtschaftskritische Ansätze bei Max Stirner. In: Knoblauch, Jochen / Peterson, Peter (Hrsg.), Ich hab' mein Sach' auf Nichts gestellt. Texte zur Aktualität von Max Stirner, 10 S., Karin Kramer Verlag, Berlin (Details)
  Senft, G.. 1996. Tyrannei und Modernisierung. Der techno-ökonomische Wandel im Dritten Reich. In: Österreichische Gesellschaft für Kritische Geographie (Hrsg.), Auf in die Moderne! Österreich vom Faschismus bis zum EU-Beitritt, Reihe Kritische Geographie, Band 11, 65 S., Promedia Verlag, Wien (Details)
1995 Senft, G.. 1995. Prolog zum Dolce far niente. In: Gerhard Senft (Hrsg.), Verweilen im Augenblick. Texte zum Lob der Faulheit, gegen Arbeitsethos und Leistungszwang, 8 S., Löcker Verlag, Wien (Details)
1993 Senft, G.. 1993. Franz Oppenheimer. In: Degen, Hans Jürgen (Hrsg.), Lexikon der Anarchie / Encyclopaedia of Anarchy, 4 S., Verlag Schwarzer Nachtschatten, Bösdorf (Details)
1992 Senft, G.. 1992. 'Freiwirtschaft' und universitäre Schulökonomie. In: Onken, Werner (Hrsg.), Gerechtes Geld - gerechte Welt. Auswege aus Wachstumszwang und Schuldenkatastrophe, 5 S., Gauke Verlag, Lütjenburg (Details)
  Senft, G.. 1992. Max Adler und Max Stirner. In: Adler, Max, Max Stirner und der moderne Sozialismus. 18 S., Edition Wilde Mischung, Wien (Details)
  Senft, G.. 1992. New Age und neue Disziplinierung. Zur gesellschaftlichen und ökonomischen Funktion des neuen Irrationalismus. In: Gugenberger, Eduard / Schweidlenka, Roman (Hrsg.), Mißbrauchte Sehnsüchte? Esoterische Wege zum Heil. 14 S., Verlag für Gesellschaftskritik, Wien (Details)

Edited book (editorship)

2017 Senft, Gerhard, Hrsg. 2017. Benjamin Tucker: „Wildcat-Banking.“ Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit. Leipzig: edition unica. (Details)
  Senft, Gerhard, Hrsg. 2017. Pierre Ramus: Gesammelte Werke, Band 1: Biographische Skizzen . Wien: Monte Verita. (Details)
2014 Senft, Gerhard, Hrsg. 2014. Bertha von Suttner; Pierre Ramus; Joseph Roth u.a.: Friedenskrieger des Hinterlandes. Der Erste Weltkrieg und der zeitgenössische Antimilitarismus. Wien: Löcker. (Details)
2013 Senft, Gerhard, Hrsg. 2013. Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne. Wien: Promedia. (Details)
2007 Senft, Gerhard, Hrsg. 2007. Zwischen Zeiten & Unzeiten. Gedenkschrift für Ludwig Stadelmann 1917–2004 . Leipzig: edition unica. (Details)
  Matis, Herbert, Senft, Gerhard, Hrsg. 2007. Wie viel Geschichte braucht die Ökonomie. Markierungspunkte von Eugen Böhm-Bawerk bis Joseph A. Schumpeter, 353 S.. Wien: Löcker. (Details)
2006 Senft, Gerhard, Hrsg. 2006. Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus . Wien: Promedia. (Details)
2003 Senft, G., Roemheld, Lutz (Hrsg.). 2003. Pierre-Joseph Proudhon. System der ökonomischen Widersprüche oder: Philosophie des Elends. 586 S., Karin Kramer Verlag, Berlin (Details)
2001 Senft, G., Fleming, Kurt W. (Hrsg.). 2001. Max Adler. Pierre Ramus. Widerreden. Beiträge zur Sozialtheorie Max Stirners. 128 S., Verlag Max Stirner Archiv, Leipzig (Details)
2000 Senft, G. (Hrsg.). 2000. Pierre Ramus. Erkenntnis und Befreiung. Konturen einer libertären Sozialverfassung. 208 S., Verlag Monte Verita, Wien (Details)
1995 Senft, G. (Hrsg.). 1995. Verweilen im Augenblick. Texte zum Lob der Faulheit, gegen Arbeitsethos und Leistungszwang. 310 S., Löcker Verlag, Wien (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2016 Senft, Gerhard. 2016. Die Nelkenrevolution in Portugal 1974. Wenn Diktaturen enden. Ein internationaler Vergleich, AK-Bildungszentrum Wien, Österreich, 18.05. (Details)
2014 Senft, Gerhard. 2014. Antimilitaristische Bestrebungen auf internationaler Ebene vor 1914. 10. Pierre Ramus-Symposion, Wien, Österreich, 25.04.- 26.04. Vortrag auf Einladung (Details)
  Senft, Gerhard. 2014. Verweigerung und Desertion: Widerstand gegen den großen Krieg in Einzelbiographien. 10. Pierre Ramus-Symposion, Wien, Österreich, 25.04.-26.04.. Vortrag auf Einladung (Details)
  Senft, Gerhard. 2014. Widerstand gegen den Krieg 1914-1918. Verein für Psychologie, Pädagogik und Psychotherapie, Bund Sozialdemokratischer Akademiker Wien, Österreich, 16. Juni 2014. Vortrag auf Einladung (Details)
2013 Senft, Gerhard. 2013. Landkonflikte und der Diskurs über das Bodeneigentum in der Moderne. Kongress Solidarische Ökonomie, Universität für Bodenkultur Wien, Österreich, 22. 02.-24.02.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Pazifismus und Antimilitarismus vor 1914. Zeitgeschichtetage, Kulturhaus der Stadt Braunau, Österreich, 27.09.-29.09.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Wirtschaft und Politik im österreichischen Ständestaat (1934-1938). Wirtschaft, Gesellschaft und Ständegedanke im 20. Jahrhundert in Europa, Kodolányi János Főiskola, Budapest, Ungarn, 11.10.. (Details)
2011 Senft, Gerhard. 2011. Neues vom "Ständestaat"? Anmerkungen zur Wirtschaftspolitik im Austrofaschismus. Österreich 1933-1938, Universität Wien, Österreich, 20.01.-21.01 und 24.01.-26.01. (Details)
2010 Senft, Gerhard. 2010. Subjektivität und Ökonomie. Zur Rezeption des Werkes Jean-Baptiste Says durch Max Stirner. Symposion: Subjektivität und sozioökonomische Konzepte der Moderne, Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich, 10. 09.-11. 09.. (Details)
2009 Senft, Gerhard. 2009. Börsenkultur und Wirtschaftskrise. Pierre-Joseph Proudhon und die Anfänge der Finanzkapitalkritik. Buchpräsentation (Pierre-Joseph Proudhon: Handbuch des Börsenspekulanten) im Bund Sozialdemokratischer Akademiker, Wien, Österreich, 4. Dezember 2009. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Der Börsenkrach 1929 und seine Folgen in Österreich. Symposion der Alfred Klahr-Gesellschaft „1929 – 2009: Weltwirtschaftskrise – damals und heute, Wien, Universitätscampus Altes AKH, Österreich, 31. Oktober 2009. (Details)
  Senft, Gerhard. 2009. Österreichs Wirtschaftsentwicklung in der Zwischenkriegszeit. Lehrerfortbildung der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich, 21. Jänner 2009. (Details)
2008 Senft, Gerhard. 2008. Revolution und Rätesystem in Ungarn 1919. 6. Pierre Ramus-Symposion „Revolution und Rätedemokratie. Politische Aufbruchbewegungen in Bayern, Österreich und Ungarn nach dem Ersten Weltkrieg“, Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien, Österreich, 21. 11. - 22. 11.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Stirner und die Kritik der Politischen Ökonomie / Stirner e a crítica da economia política. „Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner / A crítica de Stirner e a crítica a Stirner“, Universidade Clàssica Faculdade de Letras / Goethe-Institut, Lissabon, Portugal, 03. 10 - 04. 10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Wirtschaftspolitik im Austrofaschismus. „Österreich 1933/38: Austrofaschismus oder Staatswiderstand“, Renner-Institut Wien, Österreich, 06.02.. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. „Die freie Konkurrenz ist nicht ‚frei’…“ Zur Rezeption der Politischen Ökonomie durch Max Stirner. Kirkegaard-Symposion: „Sören Kirkegaard – Eine Zäsur in der Moderne“, Universität Wien, Abt. für Skandinavistik, Österreich, 05. 05.. (Details)
2006 Senft, Gerhard. 2006. "Früchte des Zorns." Anarchismus und Antiparlamentarismus. . 5. Pierre Ramus-Symposion, Wien, Österreich, 21. und 22. April 2006. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus. Podiumsdiskussion, Universität Graz, Graz, Österreich, 22. Juni 2006. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus . Podiumsdiskussion, Veranstaltungszentrum Depot, Wien, Österreich, 19. April 2006 . (Details)
  Senft, Gerhard, Bartussek, Ruth. 2006. Regionalwährungen. Historie – Konzepte – Kritik. . Workshop, veranstaltet im Rahmen der 5. ATTAC-Sommerakademie mit dem Titel „Global – Regional – Lokal. geMACHTe Räume. Konkurrieren verbindet? Regionale Integration zwischen Solidarität und Wettbewerb.“, Schrems, Österreich, 19. bis 23. Juli 2006. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Wirtschaftspolitik des Austrofaschismus . 8. Mitterberger Tagung des Freidenkerbundes Österreichs mit dem Titel „Freidenker und Neoliberalismus“, Haus der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Mitterberg/Gröbming, Österreich, 30. Juni bis 2. Juli 2006. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Wirtschaftspolitik in der Ära Dollfuss/Schuschnigg . „Wirtschaftspolitische Randgänge. Gedenkveranstaltung für Erwin Weissel (1930-2005)“. Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Wien, Österreich, 13. März 2006. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Philosophie und Religion. Panel, gemeinsam gestaltet mit Wolfgang Gehrcke, Birge Krondorfer und Tommaso La Rocca . Internationale Konferenz „Austromarxismus. Vision - Politik - Bewegung - Kultur“, Architekturzentrum Wien, Österreich, 15. 12. - 17. 12. 2006. (Details)
2005 Senft, G.. 2005. Die Wirtschaftspolitik des Austrofaschismus. Renner-Institut Linz, 12. November 2005. Erstes Richard Bernaschek-Symposion. Veranstalter: Renner-Institut Oberösterreich und Bund sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, Opfer des Faschismus und aktiver Antifaschisten Oberösterreich. (Details)
2004 Senft, G.. 2004. Gerechtigkeit und Natürliche Wirtschaftsordnung. Evangelische Akademie Hofgeismar, 13. November 2004 Vortrag, gehalten im Rahmen der Tagung der Akademie der Evangelischen Kirche Deutschlands: Gerechtigkeit in der Wirtschaft - Quadratur des Kreises? (Hofgeismar, 12. bis 14. November 2004) (Details)
2003 Senft, G.. 2003. 'Zum Frieden führt kein Sieg.' Die Verknüpfung von Pazifismus und Sozialismus bei Pierre Ramus. IV. Pierre Ramus-Symposion: Pierre Ramus und die Friedensbewegung, Kulturzentrum Siebenstern, Wien, 16. Mai 2003 (Details)
2001 Senft, G.. 2001. Das ökonomische System des Ständestaates. Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik in Österreich 1934 bis 1938. Oesterreichische Nationalbank, 18. September (Details)
1997 Senft, G.. 1997. Nichts als Arbeit?. Vortragsreihe des Polycollege Wien Neue Arbeit, neue Perspektiven, neue Wege, Polycollege Wien, 14. Juni (Details)
1995 Senft, G.. 1995. Antikapitalismus von Rechts? Eine Abrechnung mit Gottfried Feders 'Brechung der Zinsknechtschaft'. Tagung Arbeitslosigkeit, Rechtsextremismus und positive Lösungsansätze, Karmel St. Teresa / Berlin, 29. April (Details)
  Senft, G., Serre, Frederic. 1995. Konturen einer libertären Ökonomie. II. Pierre Ramus-Symposion, Literaturhaus Wien, 4. November (Details)
1993 Senft, G.. 1993. Das Wesen des Zinses in traditioneller und alternativer Sicht. Wirtschaftsarbeitskreis des 'Katholischen Familienverbandes' Erzdiözese Wien, 4. Februar (Details)
  Senft, G.. 1993. Friedrich A. Hayeks 'Liberalismus' versus Joseph A. Schumpeters 'Sozialismus'. Ein imaginärer Diskurs. Geldpolitische Perspektiven und die Verfassung der Freiheit, 'Sozialwissenschaftlichen Gesellschaft', Münden bei Hannover, 20. März (Details)
  Senft, G.. 1993. Marktwirtschaftliche Konzeptionen im Wandel. 'Der Markt - Weg in das gelobte Land?' Internationales Seminar der Katholischen Hochschuljugend Österreich, Seckau / Steiermark, 12. Juli (Details)
1992 Senft, G.. 1992. Adam Smith und die klassische Nationalökonomie. Lehrer-Fortbildungsseminar Wirtschaftstheorien und ihre praktischen Folgen, Pädagogisches Institut Wien, 2. April (Details)
  Senft, G.. 1992. Der Anarchismus, sein Feuerschuh und die Metaphysik der Windsandale. Pierre Ramus' Thesen zur Kritik am Marxismus. Symposion: Pierre Ramus - Zum Gedenken an seinen 50. Todestag. Republikanischer Club Wien, 14. November (Details)
  Senft, G.. 1992. Der Industrialisierungsprozeß in Österreich. Lehrer-Fortbildungsseminar Österreichische Zeitgeschichte, Pädagogisches Institut NÖ, 29. April (Details)
  Senft, G.. 1992. Die Freigeldlehre als Modell einer alternativen Ökonomie. Lehrer-Fortbildungsseminar Wirtschaftstheorien und ihre praktischen Folgen, Pädagogisches Institut Wien, 21. Mai (Details)
  Senft, G.. 1992. Die theoretischen Grundlagen des neueren Wirtschaftsliberalismus. Von der Neoklassik zum Monetarismus. Lehrer-Fortbildungsseminar Wirtschaftstheorien und ihre praktischen Folgen, Pädagogisches Institut Wien, 7. Mai (Details)
  Senft, G.. 1992. Inflationsverlauf und Währungssanierung in Österreich nach dem Ersten Weltkrieg. Lehrer-Fortbildungsseminar Österreichische Zeitgeschichte, Pädagogisches Institut NÖ, 29. April (Details)

Working/discussion paper, preprint

1996 Senft, G.. 1996. Auf dem Wege zur organisierten Industriegesellschaft. Arbeitsheft 3 für das Proseminar aus Wirtschafts- und Sozialgeschichte. 35 S., Eigentümer, Herausgeber und Verleger: Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Wirtschaftsuniversität Wien, Wien (Details)

Book or article review

2012 Senft, Gerhard. 2012. Besprechung von Rudolf Goldscheid. Menschenökonom und Finanzsoziologe, von Helge Peukert. Zeitschrift für Sozialökonomie 173 (49): 61-63. (Details)
2002 Senft, Gerhard. 2002. Christoph Karner (2002): Katholizismus und Freiwirtschaft - Das Lebensreformprogramm von Johannes Ude. Europäische Hochschulschriften Reihe 3: Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd. 928, Frankfurt/M: Peter Lang. Zeitschrift für Sozialökonomie, 39, 135, 2 S. (Details)
  Senft, Gerhard. 2002. Rudolf Rocker (1999): Nationalismus und Kultur. Münster: Bibliothek Thélène. Espero. Forum für libertäre Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, 9, 34, 3 S. (Details)
1994 Senft, G.. 1994. Helmut Creutz: Das Geldsyndrom. Wege zu einer krisenfreien Marktwirtschaft. München: Wirtschaftsverlag Langen/Müller Herbig, 1993. Kritische Geographie Informationen, 2, 2, Juni, 2 S., Wien (Details)

Multimedia

2002 Senft, G.. 2002. Organisierter Kapitalismus. Politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte, telematische Aufbereitung, Teilbereich: Wirtschaftsgeschichte - Modul 3, 18 S. (Details)

Media report

2018 Senft, Gerhard. 2018. Der Geldmacher – Das Experiment des Michael Unterguggenberger, Fernsehdokumentation, 8. Dezember 2018, ORF 2 . (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Freiwirtschaftliche Markierungen in Österreich 1860-1960. (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Silvio Gesell und die Freiwirtschaftslehre, Ö1 Radiokolleg, 16. bis 19. Juli 2018. (Details)
2017 Senft, Gerhard. 2017. Das ABC der Finanzwelt: K wie Keynesianismus. (Details)
  Senft, Gerhard. 2017. Das ABC der Finanzwelt: M wie Monetarismus. (Details)
  Senft, Gerhard. 2017. Ja-Sagen zur Welt. Lob des Optimismus. (Details)

Habilitation

2001 Senft, Gerhard. 2001. Die Wirtschaftspolitik des Ständestaates. Österreich 1934 bis 1938. Habilitationsschrift, Wirtschaftsuniversität Wien (Details)

Magazine/newspaper article

2016 Senft, Gerhard. 2016. Technik und Verantwortung. Konturen einer Technikethik. Erkenntnis. E-Journal der Pierre Ramus-Gesellschaft, 02.10. (Details)
2006 Senft, Gerhard. 2006. Anarchismus. Keine Kinderkrankheit . mitbestimmung. zeitschrift für demokratisierung der arbeitswelt, 02.04. (Details)
1995 Senft, G.. 1995. Alternative Traditionsströme in der Ökonomie. Anmerkungen zur Geschichte der Geld- und Bodenreform. Erkenntnis. Zeitschrift der Pierre Ramus-Gesellschaft, 3, 4, 6 S., Wien (Details)
1994 Senft, G.. 1994. Die Ökologie der Faulheit oder Paul Lafargue kehrt zurück. Sklaven. Migranten. Diversanten. Kombattanten. 1, 7, 1 S., Berlin (Details)
  Senft, G.. 1994. Geldsystem in der Krise. Die neue Furche, Die österreichische Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion, 50, 20, 1 S., Wien (Details)
  Senft, G.. 1994. Jenseits von Kapitalismus und Kommunismus. Der 'Dritte Weg' Silvio Gesells. Fabrikzeitung, 10, 103, 1 S., Zürich (Details)
  Senft, G.. 1994. Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. In: Die Zeit (Hrsg.): Die großen Ökonomen. Leben und Werk der wirtschaftswissenschaftlichen Vordenker, 6 S., Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft, Steuern, Recht, Stuttgart (Details)
1993 Senft, G.. 1993. Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. Die Zeit, Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Handel und Kultur, 48, 37, 1 S., Hamburg (Details)
  Senft, G.. 1993. Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. In: Zeit der Ökonomen. Eine kritische Bilanz volkswirtschaftlichen Denkens, Zeitpunkte, Nr. 3, 3 S., Hamburg (Details)
  Senft, G.. 1993. Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. Der Dritte Weg. Freisoziale Alternative zu Kapitalismus und Kommunismus. 24, 12, 2 S., Hamburg (Details)
1991 Senft, G.. 1991. Wirtschaftsfaktor New Age. Salto, 1, 31, 1 S., Wien (Details)
1990 Senft, G.. 1990. Solidarkredite gegen die Zinskatastrophe. Cuba Si. Zeitschrift der österreichisch-kubanischen Gesellschaft, 14, 59, 3 S., November, Wien (Details)

Unpublished lecture

2018 Senft, Gerhard. 2018. Irrwege der Wirtschaftspolitik in der Ära des Austrofaschismus. Österreich 1934-1938. Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen (BSA), Wien, 18.04.18 (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Vergessene Kapitel der Theoriegeschichte. Diskurse über das Bodenproblem und die monetäre Gestaltungsfreiheit. Wirtschaftspolitische Akademie, Wirtschaftsuniversität Wien, 11.01.18 (Details)
  Senft, Gerhard. 2018. Vergessene Kapitel der Theoriegeschichte. Diskurse über das Bodenproblem und die monetäre Gestaltungsfreiheit. Wirtschaftspolitische Akademie, Wirtschaftsuniversität Wien, TC.5.27, 11.01. (Details)
2017 Senft, Gerhard. 2017. Herausbildung und Wandel des modernen Kapitalismus. SOLV – Selbstorganisierte Lehrveranstaltung, Wirtschaftsuniversität Wien, TC.3.21, 22.03. (Details)
2015 Senft, Gerhard. 2015. Der „herrschaftslose Sozialist“ Pierre Ramus (Rudolf Grossmann) im Weltkrieg. Zum 100. Jahrestag der Zimmerwalder Konferenz. Österreichische Friedenskrieger im Hinterland, Kulturzentrum Siebenstern, 14.10. (Details)
2014 Senft, Gerhard. 2014. Vertriebene Ökonomen. Niemals Vergessen – Nie wieder Faschismus!, Wien, 09.11. (Details)
2013 Senft, Gerhard. 2013. Siedlungsbewegungen, Hausbesetzungen, Wagenplätze. Kontinuitäten eines libertären Projekts. Wie viel Erde bracht der Mensch? Zur Verteilung von Grund und Boden, 9. Pierre Ramus-Symposion, Anarchistische Bibliothek, Wien, 25.10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2013. Land und Freiheit. Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne. Buchpräsentation, Autonomes Zentrum Linz, 26.04. (Details)
2011 Senft, Gerhard. 2011. Gewaltloser Aufstand. Anarcho-pazifistische Konzepte im Überblick. 8. Pierre Ramus-Symposion, Anarchistische Bibliothek Wien, 18.11. (Details)
2010 Senft, Gerhard. 2010. Der unbekannte Tolstoi. Vortragsabend, Bezirksmuseum Hietzing, Wien, 01.12. (Details)
2007 Senft, Gerhard. 2007. Gibt es einen „gerechten Tausch“? Welche Versuche nicht-profitorientierter Tauschverhältnisse gab und gibt es?. Studien zur ArbeiterInnenbewegung –, Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien, 02.10. (Details)
2006 Senft, Gerhard. 2006. Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus. . Buchpräsentation, Buchhandlung Schwarze Risse, Berlin, 25.10. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. „Stell dir vor, es sind Wahlen – und keiner geht hin." . Klub Logischer Denker, Wien, 27.09. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Anarchie – Anarchisten – Leben ohne Herrschende. Referat, gehalten gemeinsam mit Bernhard Redl . Zwischenraum, Grüne Brigittenau, Wien, 17.09. (Details)
  Senft, Gerhard. 2006. Auf Schienen ins Desaster. Zur Geschichte des österreichischen Eisenbahnwesens. Kommunikationszentrum 8er-Bau, Wien, 18.05. (Details)
2005 Senft, G.. 2005. "Warnung an die Eigentümer." Ökonomische Kritik und Anarchismus bei Pierre-Joseph Proudhon. Haus der Demokratie Berlin, 29. April 2005 (Details)
  Senft, G.. 2005. Studien zur ArbeiterInnenbewegung - Strömungen in der ArbeiterInnenbewegung, gemeinsam mit Dieter Schrage. Institut für Wissenschaft und Kunst Wien, 5. April 2005 (Details)
  Senft, G.. 2005. Zinsen und ihre fatalen Folgen. Die Natürliche Wirtschaftsordnung Silvio Gesells. Veranstaltungszentrum Freiraum Wien, 19. April 2005 (Details)
2004 Senft, G.. 2004. Pierre Joseph Proudhons "System der ökonomischen Widersprüche". Vortrag, gehalten im Institut Français de Vienne, Wien, 20. Jänner 2004 (Details)
2002 Senft, Gerhard. 2002. Leitlinien der Wirtschaftspolitik in Österreich zwischen 1934 und 1938. Vortrag, gehalten im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Wien, am 21. November 2002 (Details)
  Senft, G.. 2002. Leitlinien der Wirtschaftspolitik in Österreich zwischen 1934 und 1938. Vortrag, gehalten im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Wien, am 21. November 2002 (Details)
2001 Senft, Gerhard. 2001. Das ökonomische System des Ständestaats. Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik in Österreich 1934 bis 1938. Vortrag an der Oesterreichischen Nationalbank, Wien, 18. September (Details)
1996 Senft, G., Jaffar Geranssaayhe. 1996. Geschichtliche Entwicklung des Neoliberalismus. Vortrag im Rahmen der Entwicklungspolitischen Hochschulwoche: Analysen, Perspektiven und Alternativen zu einer neoliberalen Welt, Universität Wien, 26. November (Details)

Miscellaneous

2008 Senft, Gerhard. 2008. Den Kapitalismus mit den Mitteln des Ordoliberalismus überwinden? Gedanken zum Beitrag Walter Oswalts, 16. Beitrag zum Projekt "weitschichtig wirtschaften" der Künstlergruppe Wochenklausur.. http://weitsichtig-wirtschaften.woergl.at/page.php?id=63. (Details)
  Senft, Gerhard. 2008. Walter Benjamins „Kapitalismus als Religion“ revisited. In: Erkenntnis. E-Journal der Pierre Ramus-Gesellschaft, 16 (16) S. 13-26. www.ramus.at. (Details)

Projects

1999
Growth and employment in Europe: Sustainability and competitiveness (1999-2010) (Details)